Es gibt 1000 Gründe alles beim Alten zu lassen. Aber es gibt nur einen, etwas zu ändern: DU HÄLST ES NICHT MEHR AUS!
  Wenn Du Jesus schon kennst
 
Jesus, ich will keine Drogen mehr nehmen. Aber ich schaffe es nicht ohne Deine Hilfe. Ich weiß, dass es Dein Wunsch ist, dass ich frei von Drogen bin. Ich bitte dich, dass Du da in mein Leben kommst, wo vorher die Drogen standen. Mach bitte, dass ich Kein Bock mehr habe Drogen zu nehmen und schenke mir den Willen Mit den Drogen aufzuhören. Und bitte gib mir auch die Kraft und die Hoffnung um weiter zu kämpfen und wieder aufzustehen, wenn ich mal fallen sollte.

Amen!

Wenn Du dies Gebet gesprochen hast
, dann hast Du den ersten und schwierigsten Schritt gemacht: Du hast Dich entschieden, mit den Drogen Schluss zu machen und hast Jesus um Hilfe gebeten. Sei Dir sicher, dass Jesus Dir jetzt hilft, mit den Drogen aufzuhören. Es kann von heute auf morgen geschehen, es kann aber auch ein längerer Weg sein. Aber sei Dir sicher: Jesus ist bei Dir und hilft Dir. Aber eines macht Er nicht: Er wird Dir nicht die Entscheidung abnehmen, ob du Drogen nimmst oder nicht. Du wirst immer wieder vor die Entscheidung gestellt. Aber Jesus unterstutzt Dich, wenn Du Dich entscheiden hast.
 
  Heute waren schon 16 Besucher (32 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=