Es gibt 1000 Gründe alles beim Alten zu lassen. Aber es gibt nur einen, etwas zu ändern: DU HÄLST ES NICHT MEHR AUS!
  Kokain
 
Kokain

Wirkung

Starke Erregung des zentralen Nervensystems, Überaktivität, Euphorie, übersteigertes Kontaktbedürfnis, sexuelle Erregung, Hemmungslosigkeit, Allmachtsgefühle, Sinnestäuschung, die positiv empfundene Phase endet in einem als Zusammenbruch erlebten Endzustand.
Akute Gefahren des Mißbrauchs

Herz-/ Kreislaufüberlastung, Tod durch Atemstillstand möglich, Fehleinschätzung mit paranoiden Reaktionen, Kurzschlußhandlungen, Halluzinationen bis zu offenen psychotischen Episoden

Langzeitfolgen:

Ein Leben zwischen Mißtrauen, tiefen Depressionen, Verzweiflung und manisch-euphorischer Überaktivität, gepaart mit dem Gefühl der Untentrinnbarkeit, Aggressionen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, Abmagerung bis zum körperlichen Verfall, Persönlichkeitsabbau, Verwahrlosung, Auslösung/Entstehung von Psychosen

Abhängigkeit

Sehr starke, sich rasch entwickelnde seelische Abhängigkeit
 
  Heute waren schon 35 Besucher (44 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=